Barockkorsett nach Eigenmass – neuer Kurs von Beata Sievi

30 Apr

Zum ersten Mal fand am 27. April der neue Kurs von Beata Sievi „Barockkorsett nach Eigenmass – Schnittkonstruktion“ statt. In einem spannenden Dia-Vortrag hat die Kursleiterin unterschiedliche Modelle historischer Barockkorsetts vorgestellt. Die gekonnte Schnittlinienführung und die verschiedenen Systeme der Anordnung von Korsettstäben, haben während des Barocks für feine Veränderungen der Silhouette und immer wieder für neue modische Effekte gesorgt. Die Kursteilnehmerinnen erhielten die Möglichkeit, anhand von historischen Gemälden, Abbildungen von Korsetts aus musealen Sammlungen und von Schnittdiagrammen, die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen kennenzulernen. Anschliessend haben sie erstmals ein Barockkorsett nach Eigenmass konstruiert. Die unterschiedlichen Figuren und Körpermasse der Teilnehmerinnen verlangten nach individuellen Lösungen – unter der Anleitung von Beata Sievi erhielt jede der engagierten Damenschneiderinnen die Möglichkeit, ein für sie optimal passendes Modell zu konstruieren. Die Arbeit in einer kleinen Gruppe ermöglichte auch Austausch und Einblick in die Arbeit der anderen Kursteilnehmerinnen.

Ausführliche Kursunterlagen unterstützrn den Lernprozess

Ausführliche Kursunterlagen unterstützrn den Lernprozess

Konstruktion des Schnitts

Konstruktion des Schnitts

ecole du corset entre nous 3 - Kopie

Konstruktion des Schnitts – l`école du corset „entre nous“

5

Konstruktion des Schnitts für ein Barockkorsett – l`école du corset „entre nous“

Sorgfältiges Vorbereiten des Schnitts

Sorgfältiges Vorbereiten des Schnitts

ecole du corset beata sievi 2

Konstruktion des Schnitts für ein Barockkorsett – l`école du corset „entre nous“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: